Intraokular Linsen bei starker Kurzsichtigkeit

Caché Linse

 

Bei mittlerer und starker Kurzsichtigkeit, zwischen –6.0 sph und –20.0 sph wenn eine Laseroperation nicht möglich ist, wird bei jungen Patienten eine Linse in der Vorderkammer vor der natürlichen Linse eingepflanzt.

Ab 40 Jahren wird eine RLE " Refractive Lens Exchange " empfohlen.

Die Augenlinse wird ersetzt durch eine neue intraokulare Linse,"Premimum Linse" die nach Mass hergestellt wird um die Kurzsichtigkeit und die eventuelle  Hornhautverkrümmung zu korrigieren